Atelierbesuche und die geltenden Regeln zu Corona ab 5. Dezember 2021

zurück

Liebe Kunstfreundinnen und Kunstfreunde.

Gerade sind die Coronamassnahmen für Weil am Rhein ab 5.12.21 hereingekommen.

Grenzübertritt Schweiz nach Deutschland aus BAZ vom 4.12.

Wegen hoher Corona-Infektionszahlen stuft die deutsche Regierung die Schweiz als Hochrisikogebiet ein. Wer aus einem Hochrisikogebiet nach Deutschland einreist und nicht geimpft oder genesen ist, muss ab Sonntag für zehn Tage in Quarantäne und kann sich frühestens fünf Tage nach der Einreise mit einem negativen Test davon befreien.

Von der Regel ausgenommen sind Bewohner in Grenzregionen: Wer sich weniger als 24 Stunden in der Schweiz aufgehalten hat oder weniger als 24 Stunden in Deutschland bleibt, für den entfällt die Quarantäne-Pflicht.(sda)

Ausstellung Kunstbaustelle, Besuch Atelier Dorothée Rothbrust und Kulturcafé

Kulturamtsleiter Peter Spörrer bestätigte, dass die Ausstellung „Kunstbaustelle“ trotz 2G+ unter 2G stattfindet.

Für Besuch Atelier Dorothée Rothbrust gilt 2G und Terminabsprache ab Sonntag – Freitag, 11.12.21 (Kontakt mit mail, Tel +41 (0)61 601 20 74)*

Das Kulturcafé hat auch geöffnet - unter 2G

*Termine Sonntag sind möglich 11,12,13,-,-,-,17h

Wir wünschen ihnen eine schöne Adventszeit, bleiben sie gesund!

Mit herzlichen Grüssen

Dorothée Rothbrust und Rolf Müller

zurück